Der neue grosse

Braunschweiger Weihnachtscircus

Dora und Sean de Jesus Peres

leidenschaftliche Romanze

beim Tanz auf dem Drahtseil

In Ungarn hat die Circuskultur einen sehr hohen Stellenwert. Das große Circusgebäude in Budapest zeigt regelmässig Spitzenprogramme, veranstaltet ein internationales Festival und betreibt eine Artistenschule. Dort wurden Sean de Jesus Peres und seine Partnerin Dora Takács ausgebildet. Die beiden jungen Künstler zeigen eine leistungsstarke Darbietung, die in ihrer Komposition und Choreografie einmalig ist. Nicht Ginger Rogers und Fred Astaire, sondern Dora und Sean, tanzen im Stil der Swingära auf dem Drahtseil im Braunschweiger Weihnachtscircus ihre leidenschaftliche Romanze.